TERMIN VEREINBAREN

mail@elvira-friedrich.de

​Tel: 0049 (0) 160 – 84 29 714

© 2017 - 2019 by COACHING EAST-WEST  |   Impressum und Datenschutz

Elvira Friedrich

COACHING EAST-WEST

Coaching & Consulting

Babendiekstraße 66a

D-22587 Hamburg

Tel.: 0049 - (0) 40 - 280 65 89

Mobil: 0049 -  (0) 160 - 84 29 714

mail@elvira-friedrich.de

www.coaching-east-west.com

 

USt-Id-Nr. DE 237 675 289

Copyright

Die Inhalte meiner Website, insbesondere Texte und Bilder, unterliegen dem Urheberrecht und allen weiteren Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Verwertung unterliegt diesen gesetzlichen Bestimmungen; sie dürfen nur zum persönlichen Gebrauch vervielfältigt und nicht verändert werden, Vervielfältigungen dürfen nicht verbreitet, zu öffentlichen Wiedergaben benutzt und auf anderen Websites verwendet werden. Einige der Abbildungen unterliegen dem Urheberrecht derjenigen, die mir diese zur Verfügung gestellt haben.

 

Haftung

Ich bemühe mich, die Funktionalität meiner Website sicherzustellen, so dass die Übermittlung fehlerfrei und ohne Unterbrechungen erfolgt. Sollte es dennoch zu einer Einschränkung der Nutzung kommen, hafte ich nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht zurückzuführen sind.

 

Alle Dokumente und Dateien, die Sie auf meiner Internetseite finden, wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch kann ich keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen und schließe eine Haftung für Schäden, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung meiner Website und der darin enthaltenen Informationen ergeben können, aus. Ausgenommen hiervon sind Schäden, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht zurückzuführen sind.

 

Für von mir zur Verfügung gestellte Links zu Seiten anderer Unternehmen bin ich nicht verantwortlich und übernehme keine Haftung für Informationen, Produkte oder Handlungen.

Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht. Die EU-Kommission stellt eine Plattform für

außergerichtliche Streitschlichtung bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher können hier Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich klären. Ich bin bestrebt, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus einem Vertrag einvernehmlich mit Ihnen zu klären und nehme deshalb an dem Schlichtungsverfahren nicht teil.  

D A T E N S C H U T Z

 

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie mir zu Verfügung stellen, ist mir sehr wichtig. Deshalb habe ich in der Vergangenheit bei der Nutzung Ihrer persönlichen Daten immer die geltenden rechtlichen Bestimmungen eingehalten, und selbstverständlich beachte ich auch die seit dem 25.5.2018 gültige Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Als Nutzer der Internetseite informiere ich Sie hiermit, welche Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 4 Nr.1 DSGVO, wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, ich zu welchem Zweck verarbeite und wann sie gelöscht oder gesperrt werden.

 

Sie können meine Internetseiten nutzen, ohne Ihre personenbezogenen Daten anzugeben. Wenn Sie jedoch über das Internet mit mir Kontakt aufnehmen, ist dies ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.

 

Zum Schutz Ihrer Daten wird eine SSL-Verschlüsselung eingesetzt, ich weise jedoch darauf hin, dass die Kommunikation im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Insbesondere das Versenden unverschlüsselter E-Mails ist nicht sicher und die Korrespondenz nicht vor Einblicken Dritter geschützt.

 

Zur Bereitstellung der Webseite werden externe Dienstleistungen für Hosting, IT-Sicherheit Content Delivery Networks (CDN) und E-Mail in Anspruch genommen. Näheres finden Sie unter „Datenweitergabe an Dritte“ sowie unter „Übermittlung an Drittländer“. Der Dienstleister „Wix.com Ltd.“ setzt u.a. Technologien zum Tracking sowie zur automatischen Entscheidungsfindung ein. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Wix.com Ltd.

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich im Sinne der DSGVO für die Verarbeitung ist:

 

Elvira Friedrich

Babendiekstraße 66a

D-22549 Hamburg

Tel. 0049 - (0) 40 280 65 89

E-Mail: mail@elvira-friedrich.de

 

2. Bereitstellung der Webseite / Zugriffsdaten

Bei jedem Aufruf der Webseite werden durch meinen Server (bzw. dem Hosting-Anbieter) automatisch Daten des von Ihnen verwendeten Computers erfasst, die als Logfiles abgelegt werden. Es handelt sich dabei um folgende Daten: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Browsertyp, Betriebssystem, Internet-Service-Provider (ISP) sowie die Webseiten, von denen Sie auf meine Seite gelangt sind und die Sie von meiner Seite aus aufrufen.

 

a) Zweck der Verarbeitung

 

Die Erhebung der Daten als Server-Logfiles erfolgt aus Sicherheitsgründen. Auf diese Weise werden unzulässige, schädliche Zugriffe auf meine Webseite protokolliert. Mit der Erhebung der Daten bzw. Speicherung als Logfiles wird die Funktionalität der Webseite sichergestellt. Ich verwende die erhobenen Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

 

In den vorgenannten Zwecken liegt das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung.

 

Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO.

 

b) Dauer der Datenspeicherung

 

Die Daten zur Bereitstellung der Webseite werden nach Ende der jeweiligen Sitzung wieder gelöscht. Im Fall der Speicherung der Daten erfolgt die Löschung, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Dies ist grundsätzlich nach spätestens 14 Tagen der Fall.

 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten als Logfiles ist für die Sicherung und den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Sie haben somit kein Recht auf Widerspruch.

 

3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten (E-Mail / Kontaktformular), werden Ihre personenbezogenen Daten von mir erfasst. Ihre auf diese Weise übermittelten Daten verwende ich selbstverständlich ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie sie mir zur Verfügung gestellt haben.

 

Beim Absenden Ihrer Nachricht an mich werden zudem Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Nachricht gespeichert.

 

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, um Ihre Anfragen zu beantworten. Somit erhebe ich Ihre Daten zur Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und mir oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Darüber hinaus verarbeiten ich Ihre Daten, soweit für Verarbeitungsvorgänge Ihre Einwilligung eingeholt wurde. Ein weiterer Grund für die Verarbeitung kann die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung sein.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer oben genannten personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs.1 lit. a-c DSGVO.

 

a) Dauer der Datenspeicherung

 

Die Daten, die ich im Rahmen der Kontaktaufnahme erhalten habe, werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr benötigt werden, weil sich Ihr Anliegen entweder erledigt hat oder ein Vertragsschluss nicht zustande gekommen ist. Im Falle eines wirksam zustande gekommenen Vertrages werden Ihre Daten entsprechend den einschlägigen rechtlichen Bestimmungen (z.B. Aufbewahrungsfristen) für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer gespeichert.

 

b) Widerspruchsmöglichkeit

 

Sie können jederzeit Ihr Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung, Widerspruch gegen die Datenverarbeitung sowie Löschung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen. Die Konversation kann in diesem Fall regulär nicht mehr fortgeführt werden. Näheres finden Sie dazu in dem Abschnitt „Ihre Rechte“.

 

4. Cookies

Die Internetseite verwendet teilweise Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf der Webseite auf Ihrem Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Damit wird die Nutzung meiner Internetseite für Sie einfacher, effektiver und sicherer.

 

Die Cookies werden zum ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite und zur Bereitstellung grundlegender Funktionalitäten verwendet. Hierin liegt das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung.

 

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

 

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Webseiten für Sie als Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen der Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Darin liegt auch das berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können jederzeit bereits gespeicherte Cookies auf Ihrem Computer löschen. Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern.

 

Sollten Sie sich dazu entschließen, Cookies zu deaktivieren, kann Ihnen unter Umständen die Funktionalität meiner Webseite nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

 

6. Datenweitergabe an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten findet grundsätzlich nicht statt, insbesondere nicht zu Vermarktungszwecken, es sei denn, es liegt Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu vor (Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO). Außerdem kann eine Weitergabe erfolgen, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, (Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO), sie einer rechtlichen Verpflichtung entspricht (Art. 6 Abs.1 lit. c DSGVO) und/oder sie durch meine berechtigten Interessen gedeckt ist (Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO).  

 

Soweit Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weitergeben werden, stelle ich durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch Überprüfungen sicher, dass die Daten nur auftragsgemäß verwendet und die Vorschriften der einschlägigen Datenschutzbestimmungen (Art. 28 Abs. 3 S.1 DSGVO) eingehalten werden.

 

Bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen für z.B. Hosting zur Bereitstellung der Webseite, besteht mein berechtigtes Interesse zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten in dem wirtschaftlichen Betreiben der Webseite.

 

7. Übermittlung in Drittländer

Wenn personenbezogene Daten in ein Drittland außerhalb der EU übermitteln werden, erfolgt dies aufgrund meiner berechtigten Interessen und unter Einhaltung der Vorgaben der Art. 44 ff DSGVO. Die Übermittlung in die USA z.B.  erfolgt auf Grundlage des von der EU offiziell anerkannten EU-US Privacy Shield. Details können Sie abrufen unter https:// www.privacyshield.gov.

 

Die Übermittlung personenbezogener Daten nach Israel erfolgt auf der Grundlage der Entscheidung der Europäischen Kommission, dass Israel einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von EU-Bürgern bietet. Details dazu können Sie abrufen unter Beschluss der Kommission … über die Angemessenheit des Datenschutzniveaus im Staat Israel (2011/61/EU).

8. Einbindung von Leistungen Dritter

Auf der Webseite werden u.a. von Dienstleistern zur Verfügung gestellte Inhalte oder Service-Angebote, wie z.B. Schriftarten, eingesetzt. Dafür müssen diese Drittanbieter Ihre IP-Adresse kennen, um ihre Leistungen an Ihren Browser übermitteln zu können.

 

Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung Ihrer IP-Adresse an Drittanbieter ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da ich ein berechtigtes Interesse an der Optimierung meiner Webpräsenz und einem wirtschaftlichen Betrieb dieser habe.

 

Es werden folgende Angebote von Drittanbietern verwendet:

 

Google Fonts

Für die Internetseite werden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC verwendet.

Die dabei von Google erhobenen Daten können in den USA verarbeitet werden.

9. Datensicherheit

Auf meiner Webseite wird das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verwendet, in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird.

Im Übrigen werden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen angewendet, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

10. Ihre Rechte

Gerne gebe ich Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen zu welchem Zweck verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO). Außerdem haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) und Löschung (Art.17 DSGVO) Ihrer Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art.20 DSGVO). Außerdem können Sie jederzeit Ihre mir erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen (Art. 7 Abs.3 DSGVO).

 

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt (Art. 77 DSGVO).

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage meines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, nach Maßgabe von Art. 21 DSGVO Widerspruch einzulegen.

 

Möchten Sie von einem Ihrer vorgenannten Rechte Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mail@elvira-friedrich.de.

11. Links zu Websites anderer Anbieter

Sofern meine Website Links zu Websites anderer Unternehmen enthält, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung darauf nicht.

 

Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern.

 

Stand: Januar 2019

IMPRESSUM